FullWidth to /test2/

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.

Your Title Goes Here

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.

Shop in Wien

Das Wiener Label pagabei steht für schadstofffreie bunte Kleidung für Kinder von 0 bis 10 Jahren. Die Label-Gründerin Eszter Szabolcs legt Wert auf ökologische Herstellung und kindgerechte Designs. Selbst Mutter, weiß, worauf es ankommt: „Ich stelle bequeme Bio-Mode weit abseits vom Öko-Look her. Die Kleidung ist hochwertig und gleichzeitig praktisch.“ Adresse: Josefstädter Straße 20/3, 1080 Wien, Öffnungszeiten: Di. – Fr.: 11:00 – 18:00 und Sa.: 11:00 – 15:00. Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren Newsletter!

slide1 to /home2

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.

Your Title Goes Here

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.

WISSENSWERTES

(kommt nicht)

Was ist Bio Baumwolle?

Was ist Bio Baumwolle?

pagabei verarbeitet ausschließlich Bio Baumwolle, fördert damit den Umweltschutz und leistet einen Beitrag zur Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen der Baumwollbauern. organic cotton oder...

mehr lesen
Wie wird produziert?

Wie wird produziert?

pagabei produziert nicht nur ansprechende, fröhliche Kindermode, sondern will auch zeigen, dass Ökobewusstsein, soziales Engagement und Modebewusstsein kombiniert mit Farbenvielfalt kein Widerspruch...

mehr lesen
Wie ist es entstanden?

Wie ist es entstanden?

Die Inspiration zum Markennamen pagabei ist aus dem Wortschatz des Sohnes der Designerin geboren. Begeistert von dieser und anderen kindlichen Wortkreationen fiel die Wahl für ein passendes Logo auf...

mehr lesen
Wer arbeitet daran?

Wer arbeitet daran?

pagabei Designerin Eszter Szabolcs selbst Mutter, weiß, worauf es bei Kindermode ankommt: „Ich mache bequeme Biomode weit abseits vom Öko-Look der Latzhosen und Stricksocken. Die Kleidungsstücke...

mehr lesen